Kampfkunst & Coaching – Henryk Hauptmann

Der Coach, ein Freund und Helfer

Es gibt Zeiten im Leben, da brauchst du gute Freunde. Da brauchst du Unterstützung. Hilfe.

Um Hilfe zu bitten, ist etwas ganz Normales und ist kein Zeichen von Schwäche, sondern von gesunder Selbstreflexion. Zudem gebe ich dem anderen die Chance, sich mitteilen zu dürfen. Etwas Schönes zu erleben, wahrgenommen und wichtig zu sein. Ein gesundes Gleichgewicht vorausgesetzt. Geben und Nehmen. Wir sind ein soziales Gefüge, wir brauchen einander. Es mag mit Stolz oder Unsicherheit zusammenhängen, wenn wir nicht bitten. Dein Gegenüber kein Hellseher, der errät, was du brauchst.

Hilfe erfragen und annehmen ist alltäglich. Es macht uns menschlich.

Manchmal reicht es leider nicht aus, mit dem Partner/der Partnerin oder Freund*Innen zu sprechen. Für den Fall gibt es uns, die Coaches. Deine Freunde auf Zeit.

Kämpfen & Coaching

Beides passt einfach perfekt zusammen. Kampfkunsttraining und Coaching haben eine sehr große Schnittmenge. In 2010 begann ich eine Ausbildung zum Trainer für Selbstverteidigung und Gewaltprävention. Vordergründig sieht es so aus, als ob die Menschen bei uns Selbstverteidigungstechniken lernen. Das passiert auch. Doch unser Schwerpunkt liegt auf einem ganz andern Aspekt. Unser Ziel ist es Menschen selbstbewusster zu machen. Ihnen helfen zu entdecken, dass sie für ich selber einstehen können, ihr Schicksal in der Hand haben. Ängste loszuwerden, wieder Freude am Leben zu finden und natürlich auch Spaß beim Training zu haben.

Ganz ausführliche Infos rund ums Kämpfen lernen, Gewalt und Prävention, Waffen und Notwehr findest du auf unsrer anderen Webseite.

Alles über Selbstverteidigung: www.lerne-kämpfen.de

Kontakt

Wenn du Fragen oder Interesse an einem Coaching hast, melde dich gern bei mir. Einen schönen Tag dir

🤙 jetzt anrufen
📃 eine SMS senden
💬 eine WhatsApp schicken

Henryk Hauptmann – 01522 / 19 44 829